Mach Mittwoch!

Schritt 5: Rechtschreibprüfung

Ein gans ainfaches Mittl für ein seriöhsen auftritt.

Es ist so einfach und dennoch erreicht man sehr viel damit: die Rechtschreibprüfung Ihrer Webseite.

Würden Sie sich einem Unternehmen mit Rechtschreibfehlern auf der Webseite anvertrauen? Hätten Sie auf unsere Webseite geklickt wenn diese grundsätzlich mit Fehlern gespickt wäre? Auf niemanden wirkt eine Internetseite seriös, wenn nicht einmal eine der wichtigsten Grundlagen stimmt - die Rechtschreibung.

Sorgen Sie also für Ihren eigenen seriösen Auftritt und bitten Sie zum Beispiel einen Freund oder Verwandten, Ihre Website mal genau unter die Lupe zu nehmen. Der Bekannte sollte natürlich fit in Rechtschreibung sein. Nehmen Sie diesen Tipp an - auch wenn Sie glauben, dass Ihre Webseite fehlerfrei ist. Erfahrungsgemäß verstecken sich oft kleine Fehler in Webseiten, da sie einfach schnell übersehen werden. Dieses Vorgehen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und kann durchaus imagefördernd sein. Alternativ können Sie Ihre Texte auch einfach in Microsoft Word einfügen und eine Rechtschreibprüfung veranlassen. Dadurch werden viele Fehler bereits vermieden.

Seien Sie auch nächste Woche wieder dabei und finden Sie heraus, wo Sie und Ihre Mitbewerber bei Google stehen.
 




Sie wünschen sich mehr Professionalität in Ihren Internettexten?

Auch hierbei können wir helfen. Unsere Partneragentur BigSky PR erstellt professionelle Werbetexte für Ihre Website. Klicken Sie hier um zu BigSky zu gelangen.


Wünschen Sie weitere Informationen?

Füllen Sie einfach kurz das Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Name*
  Nachricht*
Firma
 
E-Mail*
 
Telefon*