Mach Mittwoch!

Schritt 49: Die richtige Facebook-Strategie

Das soziale Netzwerk bietet Chancen, aber auch Risiken für Unternehmen

Diese Tipps helfen Ihnen, Ihr Unternehmen erfolgreich in dem sozialen Netzwerk Facebook zu etablieren.

1. Professionelles Design
Legen Sie bei der grafischen Erstellung Ihrer Facebook-Fanpage ebenso viel Wert auf Professionalität wie bei anderen Kommunikationsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen. Ihre Marke muss sich für Ihre Nutzer auch im social Web widerspiegeln.

2. Regelmäßige Pflege
Eine „tote“ Seite im Netz ist für User nicht nur uninteressant, sondern kann netzwerkübergreifend sogar Ihr Unternehmensimage schädigen. Bestimmen Sie innerhalb Ihrer Firma einen Mitarbeiter, der sich um das regelmäßige Posting auf Ihrer Facebook-Präsenz kümmert. Ideal wäre 1 Post pro Tag, um Ihre User auf dem Laufenden zu halten.

3. Aufbau einer Facebook-Community
Um Aufmerksamkeit für Ihre Fanpage zu erzielen, sollten Sie eine stetig wachsende Fangemeinde aufbauen. Laden Sie zunächst Ihre Bekannte und Freunde ein, die sich für Ihre Seite interessieren könnten. Ist eine Fanbasis vorhanden, können Sie über Facebook-Anzeigen, promoted Posts und das Knüpfen von neuen Kontakten weitere Fans generieren.

4. Ganzheitliche Einbindung
Wichtig für eine gut funktionierende Vernetzung ist die Einbindung Ihrer gesamten Social Media Kanäle in Ihre weiteren Kommunikationsmaßnahmen. Weisen Sie beispielsweise auf Ihrer Webseite, in Newslettern, Emails oder auch Kundenmailings auf Ihre Facebook-Präsenz hin. Ein Like-Button auf der Webseite generiert ebenfalls zusätzliche Kontakte.

Gerne stehen wir Ihnen für eine ganzheitliche Social Media-Strategie zur Verfügung.

Benötigen Sie eine professionelle Ersteinrichtung bei Facebook?

Füllen Sie einfach kurz das Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Name*
  Nachricht*
Firma
 
E-Mail*
 
Telefon*