Mach Mittwoch!

Schritt 19: Bewertungen

Teil 1 von 2: Organisieren Sie Bewertungen bei Google Maps/Places!

Wie bewerten Ihre Kunden Ihr Unternehmen? Das wird Sie sicherlich interessieren – aber nicht nur Sie! Heute erfahren Sie, wie Sie durch die Zufriedenheit bisheriger Kunden neue Kunden gewinnen.

Tagtäglich werden wir umworben von Unternehmen, Agenturen, Organisationen usw…
Flyer, Plakate, Internetwerbung. Und jeder ist der Beste, der Günstigste und der Schnellste.  Woher erfahren Sie also, wer für SIE wirklich die beste Wahl ist? Eine beliebte Möglichkeit ist, sich die Erfahrungen früherer Kunden durchzulesen und sich so selbst ein Bild von dem Unternehmen zu machen. Und da fällt es doch gleich viel leichter, sich zu entscheiden, oder? Und genau das können Sie für sich und Ihr Unternehmen nutzen.

Nutzen Sie Ihren Google Maps-Eintrag optimal aus!

Vor kurzer Zeit erklärten wir, wie Sie einen Eintrag in Google Maps erfassen und überarbeiten. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen optimal für ihr Unternehmen nutzen können. Sorgen Sie dafür, dass auch zukünftige, potenzielle Kunden von der Zufriedenheit Ihrer bisherigen Kunden  erfahren!

Nichts kommt von alleine - um möglichst viele (und gute) Bewertungen zu erhalten, müssen Sie Ihre Kunden zum Bewerten auffordern! Sprechen Sie von nun an Ihre Kunden auf Ihr Google Maps-Profil an und weisen Sie auf die Bewertungsmöglichkeiten hin. Erwähnen Sie, dass Sie sich sehr über einen positiven Eintrag freuen würden.

Eine Alternative zu der direkten Ansprache ist ein von Ihnen erstelltes Kundenanschreiben, in dem Sie Ihre Kunden um eine Bewertung bitten. Setzen Sie hierfür ein kurzes, freundliches Schreiben auf, dass Sie an Ihre Kunden verschicken. Achten Sie darauf, dass Sie Kunden, die aus irgendeinem Grund nicht so gut auf Sie zu sprechen sind, nicht mit einbeziehen. 

Dem Schreiben sollte auf jeden Fall eine kurze Anleitung beigefügt sein, wie ein solcher Eintrag erfasst wird. Die Anleitung erstellen wir im zweiten Teil der Serie "Bewertungen" für Sie, damit Sie auf Nachfrage auch die Erstellung eines Eintrages erklären können. Am besten drucken Sie die Anleitung direkt aus und fügen jedem Brief ein Exemplar hinzu.



Wie sollen Sie Ihre Aufforderung präsentieren?

Sie brauchen ein seriöses, ansprechendes Briefpapier, auf dem Sie Ihre "Bewertungsaufforderung" verschicken möchten? Wir entwickeln auch Printdesigns! Gerne entwerfen wir Ihnen Ihr individuelles Briefpapier! Sie brauchen weitere Werbematerialien? Dann schauen Sie sich doch einmal hier um.


Wünschen Sie weitere Informationen?

Füllen Sie einfach kurz das Formular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Name*
  Nachricht*
Firma
 
E-Mail*
 
Telefon*